STAUER-VERTRETUNGSKOMMISSION


Das Auf- und Abladen der in den Häfen einlaufenden Schiffen die früHerr. von den eigenen Schiffmatrosen ausgeführt wurde, wird heutzutage durch spezialissierte Unternehmen vollzogen, die vorschriftsmässig verzeichnet sind, da es sich um einen öffentlichen Dienst handelt der alle nötigen, mechanischen und menschlichen Arbeitskräfte besitzt.

Es bezieht sich diese Tätigkeit auf die Verantwortung des Besitzers der Schiffe und den Hafenbehörden, der Auf-und Ablade-Operationen der Schiffe im Hafen, im Auftrag der Besitzer, der Schiffe oder der Frachter.

Um diese Tätigkeit heutzutage zu entwickeln, da die Schiffe sehr raffiniert sind (Fähren, RO-RO, Lift-On, Holztransporter, Vollkontainerschiffe, …) Die Stau-Unternehmen verfügen über hochqualifiziertes Personal, dass in jedem Moment, die Arbeit mit SicHerr.keit und Schnelligkeit realissieren kann, so dass die Schiffe in kürzester Zeit den Hafen wieder verlassen können.

Sie sollen auch über die besten mechanischen Mittel verfügen, um die verschiedenen Möglichkeiten jedes Schiffes zu bearbeiten: Kränen, Gabelstabler, … Alles um eine bessere Leistung der Arbeit und eine Garantie für die manipulierten Waren zu erreichen. Vor Beginn ihrer Tätigkeiten, müssen sich alle Stau-Unternehmen Offiziell vor den Hafenbehörden schriftlich bewerben, verzeichnet werden und alle die gesetzlich geforderten Papiere und Garantien abgeben .

Heutzutage ist es gesetzlich verboten dass Unternehmen die nicht von den Hafenbehörden genehmigt und verzeichnet sind, im Hafen-Viertel ihre Tätigkeiten ausüben.

Herr. Gabriel Malvido Segui
Präsident der Stau-Vertreterkommission


» SIEHE MITTGLIEDERLISTE «


| EINFÜRUNG | DARSTELLUNG | SERVICE | SCHIFF-KAUF UND VERKAUF | KONSIGNATÄTE | ZOLLAGENTEN | SCHIFFFAHRTSGESELLSCHATEN | TRANSITEURE | ZOLLAGENTEN | MARITIME AUSFLÜGE | MARITIME-CHARTER | LOTSEN | SCHLEPPER | WASSER-SPORT | WERFT UND SCHIFFREPARATUR | MARPOL-SERVICE |

KONTAKT MIT A.P.E.A.M.

SEITE OBEN                                                                                       VORHerr.IGE-SEITE